Diese Internetseite verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Medizin anders gedacht

Die Messung der HerzRatenVariabilität HRV
Eingangsuntersuchung in der Praxis

Ergebnisse der modernen Neurowissenschaften zeigen, worin die Ursachen von Krankheiten liegen. Manches davon hat mit unserer modernen Art zu leben zu tun. Eine wichtige Schlüsselrolle dabei spielt unsere zentrale Steuerung, das vegetative Nervensystem.

Mit den Ergebnissen einer HRV Messung - der Messung der Herz-Raten-Variabilität – ist es möglich, eine Einschätzung des momentanen regulativen Gesundheitszustandes zu treffen. Die Messung erfolgt über die Ableitung eines EKGs, fast genauso, wie Sie es von Ihrem Hausarzt kennen.

Diese Untersuchung ist für die Therapieplanung wichtig, denn ein gut ausgesteuertes Vegetatives Nervensystem verbessert den Therapie-Erfolg enorm. Im Verlauf einer Therapie ist mit dieser Methode auch eine Erfolgsdokumentation möglich. Die Befunde bekommen Sie schriftlich in einer Mappe oder auch als PDF mit nach Hause.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auch auf www.parasympathikus.de.